Impressum

Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes (V.i.S.d.P):

Angaben gemäß § 5 TMG:

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Der Vorstand der SPD Weinsberger Tal
Rita Gold, 74189 Weinsberg-Gellmersbach,
E-Mail:
Ritamgold@aol.com

Rainer, Föll, 74248 Ellhofen,
E-Mail:
Rainer.Foell@t-online.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:


Rita Gold
74189 Weinsberg-Gellmersbach
E-Mail:
Ritamgold@aol.com

Rainer, Föll, 74248 Ellhofen,
E-Mail:
Rainer.Foell@t-online.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

 

Bildnachweis: Kopfbanner Bilder wurden von der Stadt Weinsberg zur Verfügung gestellt. Burg Stadtansicht

 

 

--+--


Software und Webhosting

WebsoziCMS - einfach onlinesoziserver.de

Content-Management-System (CMS)

WebsoziCMS 3.9 © 2004-2020 WebsoziCMS-Team

So funktioniert der Antrag

vorwärts aktuell

Neues von den Websozis

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Counter

Besucher:296816
Heute:4
Online:1