18.02.2021 in Aktuelles

Landtagswahl 2021 - Stimme-Wahlchecks mit SPD Beteiligung

 

 

Heute starten die Stimme-Wahlchecks mit SPD Beteiligung

 

- den Start macht unser Spitzenkandidat Andreas Stoch, heute um 19 Uhr, 18.02.2021

- am Freitag, den 19.02. geht es weiter mit dem Wahlkreis Heilbronn und Rainer Hinderer

- am Donnerstag, den 25.02. ist der Wahlkreis Eppingen mit Jens Schäfer an der Reihe

- den Abschluss bildet am Freitag, den 26.02. der Wahlkreis Neckarsulm mit Klaus Ranger.

 

Die Debatten im Livestream könnt ihr auf www.stimme.de verfolgen.

Die heiße Phase hat begonnen und selbstverständlich sollten unsere Kandidaten unterstützt werden!

 

 

  

02.02.2021 in Allgemein

Klaus Ranger - Ihr Kandidat bei der Landtagswahl am 14. März 2021 im Wahlkreis Neckarsulm - 020

 

Klaus Ranger

Ihr Kandidat bei der Landtagswahl am 14. März 2021 im Wahlkreis Neckarsulm  - 020

Ich möchte Sie und Ihre Ideen, Ihre Anliegen und Wünsche an die Landespolitik besser kennenlernen. Ich lade Sie deswegen herzlich ein, mit mir Kontakt aufzunehmen. Per Post, E-Mail, in den sozialen Netzwerken oder auch vor Ort bei meinen Infoständen - die aus aktuellem Anlass bis auf weiteres hauptsächlich digital stattfinden. Bei meinen Präsenz-Infoständen bereite ich alle so vor, dass Sie problemlos den nötigen Abstand wahren können.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund,

Ihr Klaus Ranger

 

 Hier finden Sie meinen Dialogflyer für den Wahlkreis 20 und den Link zur Homepage  https://www.klaus-ranger.de/

02.02.2021 in Aktuelles

DAS WICHTIGE JETZT Unsere Kampagne zur Landtagswahl

 

Landtagswahl 2021

Bei unserem digitalen Landesparteitag am 14. November 2020 haben wir unser Wahlprogramm für die Landtagswahl 2021 beschlossen. In unserem Wahlprogramm setzen wir unseren Schwerpunkt auf diese fünf Themen, die jetzt wirklich wichtig sind.

DAS WICHTIGE JETZT

  • Wir wollen Arbeit sichern und den Wandel gestalten - hin zu einer nachhaltigen, sozial gerechteren Wirtschaft.
  • Wir wollen gute und kostenfreie Bildung.
  • Wir wollen in Gesundheit und Pflege den Menschen in den Mittelpunkt stellen – nicht den Gewinn.
  • Wir wollen bezahlbaren Wohnraum für alle im Land.
  • Und: Wir wollen echten Klimaschutz.

Unser Wahlprogramm für die Landtagswahl 2021


Unser Wahlprogramm ist das Ergebnis eines 11-monatigen Programmprozesses, in dem wir mit möglichst vielen Menschen zusammengearbeitet haben: mit Expert*innen in Fachforen, mit Wähler*innen auf unserer Dialogtour und mit unseren Mitgliedern im Roten Netz. Der Prozess wurde von unserer Programmkommission begleitet.

https://www.flickr.com/photos/spdbw/50893937912/in/album-72157718103888041

So funktioniert der Antrag

vorwärts aktuell

Neues von den Websozis

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

17.04.2021 09:15 StVO-Novelle: Kompromiss zu Bußgeldern
Nach monatelangem Ringen hat sich die Verkehrsministerkonferenz heute auf einen Kompromiss zu einer Reform des Bußgeldkatalogs geeinigt. Alle bereits im letzten Jahr beschlossenen unstrittigen Bußgelder können rechtssicher umgesetzt werden. Ein Fahrverbot bereits bei niedrigeren Tempoverstößen wird es nicht geben, allerdings werden die Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen deutlich erhöht. Die StVO-Novelle musste wegen eines Formfehlers neu verhandelt

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

Ein Service von websozis.info

Mitglied werden

Counter

Besucher:296816
Heute:14
Online:1