SPD Weinsberger Tal

Einladung zur öffentlichen Burgführung mit Bürgergespräch

mit den SPD-Kandidaten für den Weinsberger Gemeinderat

am Mittwoch, 17.4.24 um 16.00 Uhr

Treffpunkt: Burgaufgang/Grasiger Hag

Dort erwartet uns "Burgmagd Karin" (Stadtführerin Karin Fackler), der Kiosk wird für uns mit Getränken und kleinen Speisen geöffnet, deshalb bitte unbedingt bis Freitag, 12.4.24 anmelden (0179 499 8405)!

Wir freuen uns auf Sie / euch: SPD-Ortsverein Weinsberger Tal

Schatzsucher im Weinsberger Tal - Teil 2 - Sommerferienprogramm SPD-Ortsverein

Schatzsuche Teil 2

Am Mittwoch, 6. September um 10.45 treffen sich alle angemeldeten Kinder am Feuertor, oberhalb des Parkplatzes Grasiger Haag.

Nach erfolgreicher Schatzsuche auf Burg Weibertreu holen die Eltern ihre Kinder dort um 14.00 Uhr wieder ab.
 

Ritterliche Grüße von Rainer Föll und Rita Gold

Schatzsucher im Weinsberger Tal - Teil 1 – Sommerferienprogramm SPD-Ortsverein

Fotos privat / Sommerferienprogramm 2023

Wie in jedem Jahr scheut der SPD -Ortsverein Weinsberger Tal keine Kosten und Mühen beim Kinderferienprogramm der Stadt Weinsberg und des GVVs ein attraktives Angebot zu bieten.

 

In diesem Jahr sind wir Anfang August mit 30 Kindern vom Feuertor auf Schatzsuche zur Burg Weibertreu gestartet, und dass bei strömendem Regen.

 

Trotzdem hörten die wissbegierigen Kinder auf dem Weg zur Burg sehr gerne unserer wunderbaren Burgmagd Karin zu, die sehr anschaulich die Weinsberger Geschichte erklärte. Auch ein Abstecher zur nassen Big Bench war spannend, denn Karin Fackler kennt sich im Heute genauso gut aus wie im Mittelalter.

Bevor unser Rundgang auf der Weibertreu begann, beschlossen wir bei nachlassendem Regen gleich unsere ritterliche Mahlzeit vorzubereiten. Also entdeckten die Kinder mit der kundigen Burgführerin die Türme und Verliese der Weibertreu, hielten Ausschau nach einem möglichen Schatzversteck und flüchteten sich in die zum Glück möblierte Burgkapelle, als wieder der Regen niederprasselte.

 

Inzwischen haben unsere vier erfahrenen Grillmeister vom SPD-Ortsverein den mittlerweile hungrigen Kindern köstliche Würste gegrillt, Weckle verteilt und alle waren sehr begeistert.

Kein Wunder, dass sie so gut gestärkt bald den Schatz gefunden haben, der in der Kapelle an alle gerecht verteilt wurde.

 

Dem Kernerverein und Frau Gattinger ganz herzlichen Dank für den kostenlosen Eintritt, das Aufschließen und Rat und Tat bei unserem Burgerlebnis. Größter Dank an Burgmagd Karin: Du bist "das Beschte" meinten die Kinder und alle Betreuer, neben dem Schatz und natürlich den Würsten.

 

Wir kommen wieder und freuen uns auf die nächste Schatzsuche!!!

Einladung Jahreshauptversammlung SPD Ortsverein Weinsberger Tal

Liebe Genossinnen und Genossen,

wir laden Euch herzlich ein zu unserer

Jahreshauptversammlung mit Europa-Delegiertenwahl

am Mittwoch, den 03.05.2023, um 19.00 Uhr

im Rathaus Lehrensteinsfeld, Ellhofener Str. 2 (Steinackersaal)

Mitglied werden

Neues aus dem Land

Die baden-württembergische Carlo-Schmid-Stiftung zeichnet in diesem Jahr das Medienhaus ‚Correctiv‘ für seinen herausragenden Beitrag zur Stärkung der Demokratie aus. Der Carlo-Schmid-Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird dem Medienhaus bei einer Veranstaltung am 6. Juli 2024 in Mannheim verliehen.

Counter

Besucher:296834
Heute:3
Online:1

Aktuelle Termine

Unsere aktuellen Termine:

01.06.2024, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Marktgespräch Weinsberg
Wir laden Sie und Euch herzlich zu unseren Bürgergesprächen im Rahmen der Kommunalwahl 2024 ein. Sie und Ihr hab …

Neues von den Websozis

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

Ein Service von websozis.info